Browser-Charts Trend schlägt Event

Googles Chrome kam, strahlte - und verpuffte, ohne den Browser-Markt merklich zu bewegen. Firefox bleibt im Aufwind, Safari und MSIE verlieren leicht. Spannender als die Mikro-Bewegungen auf dem Weltmarkt ist der Blick auf hiesige Zahlen - denn deutsche Surfer ticken anders.

Browser-Statistik: Eine andere Welt am Wochenende

Browser WW SPON WT SPON WE
Internet Explorer 71,27 46,77 34,86
Firefox 19,97 41,02 49,64
Safari 6,57 9,12 11,52
Opera 0,75 1,64 2,43
Chrome 0,74 - -
Andere 0,7 1,45 1,55
Statistiken: WW = Net Applications (weltweite Marktanteile), WT = SPIEGEL ONLINE Wochentags , WE = SPIEGEL ONLINE Wochenende (Stand: 10.11.2008)
Mehr lesen über