Stromausfall auf weltgrößter Tech-Messe Wertvollstes CES-Gadget 2018? Die Taschenlampe!

Die weltgrößte Tech-Messe CES in Las Vegas zelebriert den technischen Fortschritt. Am Mittwoch kam es in der Haupthalle jedoch zu einer peinlichen und ganz banalen Panne.
Stromausfall auf weltgrößter Tech-Messe: Wertvollstes CES-Gadget 2018? Die Taschenlampe!

Stromausfall auf weltgrößter Tech-Messe: Wertvollstes CES-Gadget 2018? Die Taschenlampe!

Foto: David Becker/ AFP

Neue Computer, Fernseher und Virtual-Reality-Brillen: Solche Technik gibt es in diesen Tagen auf der wichtigsten Unterhaltungselektronik-Messe der Welt, der CES in Las Vegas, zu sehen. Oder, präziser formuliert: gibt es dort die meiste Zeit zu sehen, wenn es nicht gerade dunkel ist, wie am späten Mittwochvormittag (Ortszeit).

Während draußen die Sonne schien, fiel in der Haupthalle des Las Vegas Convention Center der Strom aus: Nicht an allen, aber an den meisten Ständen der Central Hall wurde es plötzlich dunkel. Ein Blackout ausgerechnet im Tech-Paradies, wo bei Pressekonferenzen und in Vorträgen auch von vernetzten Häusern und Städten geschwärmt wird.

Einige Stände hatten auch nach dem Ausfall noch Licht

Einige Stände hatten auch nach dem Ausfall noch Licht

Foto: David Becker/ AFP

Der kuriose Nebeneffekt des Vorfalls: Auf der CES waren auf einmal wieder Taschenlampen das Gadget der Stunde. Ein Glück, dass mittlerweile auch viele Smartphones eine Lampenfunktion eingebaut haben. Manch andere, neuere Produkte dagegen wirkten auf einmal, ohne Stromversorgung, kein bisschen smart.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Besucher des betroffenen CES-Bereichs - die Messe ist auf mehrere Hallen und Kongresszentren aufgeteilt - reagierten auf den Ausfall oftmals mit Selfies oder mit Humor.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wer zufällig in der Nähe des Intel-Standes unterwegs war, konnte im Dunkeln sogar noch ein Violinen-Konzert weiterverfolgen:

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die betroffene Halle wurde aus Sicherheitsgründen geräumt. Danach wurden vor Ort vor allem noch Witze gemacht, wie "LG präsentiert die Fernseher mit dem dunkelsten Schwarzpunkt". Natürlich war es auf den Gängen rund um die Halle aber auch sehr voll, mitunter ging es recht chaotisch zu.

Zunächst riet der Veranstalter den CES-Besuchern , erst einmal andere Teile der Messe zu besuchen. Am Mittwochnachmittag (Ortszeit) funktionierte der Strom in der Halle wieder. Unklar blieb bisher aber, ob das Problem möglicherweise mit den starken Regenfällen am Vortag in Verbindung steht.

CES-Teilnehmer im Dunkeln

CES-Teilnehmer im Dunkeln

Foto: David Becker/ AFP

Sicher scheint, dass die Panne vielen CES-Teilnehmern im Gedächtnis bleibt, entweder als kuriose (und angesichts der Menschmengen auch nicht ungefährliche) Situation, oder auch, weil sie ihnen vielleicht ein nettes Geschäft verhagelt hat. Denn die Aussteller aus aller Welt nutzen die Messe, um mit anderen Firmen und Medien in Kontakt zu kommen: Und das klappt im Hellen einfach besser.


Sie wollen statt dunklen Fotos neue Gadgets von der CES sehen? Diese folgenden zwei Bilderstrecken zeigen, was unsere Reporter dieses Jahr vor Ort entdeckt haben.

Fotostrecke

Fotostrecke: Gadgets von der CES - die Vorabrunde

Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Der erste Messetag: Neue Gadgets von der CES

Foto: SPIEGEL ONLINE
mbö/mak
Mehr lesen über Verwandte Artikel