Facebook, Reddit, PayPal Tech-Firmen gehen gegen rechtsradikale Kunden vor

Nach der Gewalt von Charlottesville versuchen zahlreiche große Tech-Firmen, die rechten Auswüchse auf ihren Plattformen einzudämmen - und werfen Radikale und ihre Inhalte von den Plattformen.
Demonstranten in Charlottesville

Demonstranten in Charlottesville

Foto: Steve Helber/ AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

gru/Reuters/dpa