Immobilie an der Mosel Wie ein alter Bundeswehrbunker zum Darknet-Rechenzentrum werden konnte

Ermittler haben mit viel Aufwand in einer alten Bundeswehranlage ein Rechenzentrum hochgenommen, über das Drogen- und Waffenmarktplätze gehostet wurden. Doch wie kamen mutmaßlich Kriminelle an diese Immobilie?
Grundstück von oben: Der Bunker auf dem "Mont Royal" ist den Traben-Trarbachern gut bekannt

Grundstück von oben: Der Bunker auf dem "Mont Royal" ist den Traben-Trarbachern gut bekannt

LKA Rheinland Pfalz
Polizei-Bild aus dem Bunker: Altbestände der Bundeswehr

Polizei-Bild aus dem Bunker: Altbestände der Bundeswehr

LKA Rheinland Pfalz
Illegales Rechenzentrum: So sieht der "Cyberbunker" aus
Thomas Frey/ dpa
Fotostrecke

Illegales Rechenzentrum: So sieht der "Cyberbunker" aus

Serverschränke im Cyberbunker: Von außen wenig aufschlussreich

Serverschränke im Cyberbunker: Von außen wenig aufschlussreich

LKA Rheinland Pfalz
Nachtbild vom Polizeieinsatz: Für das gut gesicherte Gelände waren Spezialkräfte nötig

Nachtbild vom Polizeieinsatz: Für das gut gesicherte Gelände waren Spezialkräfte nötig

LKA Rheinland Pfalz
Akku-Block-Sammlung für eine etwaige Überbrückung der Notstromversorgung im Bunker

Akku-Block-Sammlung für eine etwaige Überbrückung der Notstromversorgung im Bunker

LKA Rheinland Pfalz