Pfeil nach rechts

2.800.000.000.000.000.000.000 Byte Das digitale Universum schwillt an

Experten schätzen das im Jahr 2012 erzeugte Datenvolumen auf unvorstellbare 2,8 Zettabyte. Verantwortlich für die Datenflut sind die vielen vernetzten Geräte und der Boom in den Schwellenländern. Manchem bereitet dieses Wachstum Sorgen.
Datenkabel (Symbolbild): Rasantes Wachstum der Datenberge

Datenkabel (Symbolbild): Rasantes Wachstum der Datenberge

AP
juh/dpa
Mehr lesen über