Drei ultimative Datingtipps von Romantik-Experte Aziz Ansari

Die Liebe in Zeiten der Cholera... ach ne, Tinder.
Das ist die Krux am Internet: Es hilft nicht einfach nur, das Beste zu finden; es hat uns überhaupt erst auf die Idee gebracht, es würde da draußen so was wie "das Beste" geben, man müsste nur gründlich genug danach suchen.

Aziz Ansari, Modern Romance

Als Person des öffentlichen Lebens habe ich nie ernsthaft über das Thema Online-Dating nachgedacht. Ich hatte nämlich immer Bedenken, ein Stalker könnte die Gelegenheit nutzen und mich entführen und ermorden.

Ich war guter Dinge. Klar war ich nicht Hals über Kopf verknallt in Tanya, aber sie machte einen netten Eindruck. Und ich hatte das Gefühl, wir lägen auf einer Wellenlänge.

Aziz Ansari, Modern Romance

Während ich auf ihre Antwort wartete, begann ich im Geiste bereits, mir eine mögliche Beziehung mit ihr auszumalen. [...] Ein paar Minuten verstrichen, dann wechselte der Status meiner Nachricht von "zugestellt" auf "gelesen".

Ich wappnete mich innerlich und sah zu, wie auf meinem iPhone diese drei kleinen Pünktchen erschienen. Jene Zeichen, die einem verheißungsvoll verkünden, dass der andere gerade seine Antwort tippt. [...] Und dann, wenige Sekunden später – waren sie einfach weg!

Vor zwanzig, ja nicht einmal vor zehn Jahren, wäre es schlicht unmöglich gewesen, sich derartig in einen solchen Irrsinn hineinzusteigern. Da stand ich nun und checkte wie ein Besessener alle paar Minuten mein Handy.

Mehr lesen über