Foto:

SPIEGEL

Patrick Beuth
Patrick Beuth

Deepfakes als Geschäft Zeigen Sie mal Ihr Gesicht – den Zweck erfahren Sie später

Patrick Beuth
Ein Netzwelt-Newsletter von Patrick Beuth
Ein Netzwelt-Newsletter von Patrick Beuth

Liebe Leserin, lieber Leser,

Hour-One-Avatare: Keine »illegalen, unethischen, spaltenden, religiösen, politischen oder sexuellen« Inhalte

Hour-One-Avatare: Keine »illegalen, unethischen, spaltenden, religiösen, politischen oder sexuellen« Inhalte

Foto: Hour One