Demo in Dresden Polizei wertete Tausende Handy-Daten aus

Datenschützer sind alarmiert: Bei einer Demostration in Dresden erfasste die Polizei laut "taz" sämtliche Anrufe und SMS von allen Handy-Besitzern in dem Gebiet. Das sei rechtswidrig, sagen Kritiker. Zu dem Ergebnis kommt nun offenbar auch die Staatsanwaltschaft.
Funkzellenauswertung: Bei einer Dresdner Demo wurden Telefonate ausgespäht

Funkzellenauswertung: Bei einer Dresdner Demo wurden Telefonate ausgespäht

Foto: LUKE MACGREGOR/ REUTERS
fln/dapd
Mehr lesen über