Der Fall "Paperboy" Bundesgerichtshof erlaubt Deep Links

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Klage der Handelsblatt-Verlagsgruppe gegen den Internet-Suchdienst "Paperboy" zurückgewiesen und damit erstmals die Praxis des Deep Links, wie sie auch andere Suchmaschinen verwenden, ausdrücklich gebilligt.