Gefährlicher Spam DHL warnt vor gefälschten E-Mails

Zurzeit kursieren Spam-E-Mails, die nur vermeintlich von DHL oder UPS kommen. In ihrem Anhang steckt Schadsoftware - deshalb sollte er keinesfalls geöffnet werden.
DHL-Mitarbeiter: Via E-Mail lässt sich die Sendung nachverfolgen - wenn es sich nicht um eine Spam-E-Mail handelt.

DHL-Mitarbeiter: Via E-Mail lässt sich die Sendung nachverfolgen - wenn es sich nicht um eine Spam-E-Mail handelt.

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
kbl/juh/dpa/afp