Digitalfotografie Erst knipsen, dann scharf stellen

Eine Kamera, deren Bilder sich nachträglich in ihrer Schärfe variieren lassen, haben Forscher entwickelt. Ob der Hintergrund scharf ist, der Vordergrund oder gar beides, entscheidet der Fotograf bei der Nachbearbeitung am PC.
Von Karlhorst Klotz
Mehr lesen über