Digitalisierung Der Vatikan macht sein Pergament permanent

Die Manuskripte der Vatikanischen Bibliothek sind oft Jahrhunderte alt, auf edlen Büttenpapieren oder gar Pergament geschrieben - aber eben nicht verewigt: Der Zahn der Zeit nagt an den Schätzen. Nun sollen sie mit Hilfe einer Nasa-Technologie digitalisiert werden.
Papst Benedikt XVI. in der vatikanischen Bibliothek: Die Zugänglichkeit zu den Quellen soll für kommende Generationen durch Digitalisierung gesichert werden

Papst Benedikt XVI. in der vatikanischen Bibliothek: Die Zugänglichkeit zu den Quellen soll für kommende Generationen durch Digitalisierung gesichert werden

Foto: AP / L'Osservatore Romano
Mehr lesen über