Digitale Entfremdung "Wir bräuchten dringend mehr Dates mit uns selbst"

Durch die permanente Vernetzung entfernen sich die Menschen immer mehr von sich selbst, glaubt der Psychotherapeut Georg Milzner. Das kann gefährlich sein, warnt er - und nennt mögliche Auswege.
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
Anzeige
Titel: Wir sind überall, nur nicht bei uns: Leben im Zeitalter des Selbstverlusts
Herausgeber: Beltz
Seitenzahl: 265
Autor: Milzner, Georg
Für 19,95 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über