US-Wahl 2020 Donald Trumps Strategien für den Staatsstreich

Eine Kolumne von Sascha Lobo
Eine Kolumne von Sascha Lobo
Sollte er die Wahl im November verlieren, wird Donald Trump das Ergebnis wohl nicht anerkennen. Niemand wird ihn an einem Staatsstreich hindern können, dafür sorgen er und seine Verbündeten seit Langem vor.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Lincoln Memorial in Washington, D.C., 2. Juni 2020

Foto:

JAMES HARNETT/ via REUTERS

Hier steckt mehr dahinter

Wenn Sie zusätzliche Inhalte sehen möchten, öffnen Sie diesen Artikel bitte auf unserer mobilen Webseite.

Jetzt alles zeigen Pfeil nach rechts
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE