»Im Interesse der öffentlichen Sicherheit« Auch Snapchat sperrt Trump-Account dauerhaft

Mit Snapchat verliert Trump ein zweites Social-Media-Konto dauerhaft – wenige Tage nachdem ihn Twitter sperrte. Dessen Chef findet die Entscheidung zwar noch richtig, sieht darin aber einen »gefährlichen Präzedenzfall«.
Snap hatte Trumps Account mit rund 1,5 Millionen Nutzern zunächst vorübergehend gesperrt

Snap hatte Trumps Account mit rund 1,5 Millionen Nutzern zunächst vorübergehend gesperrt

Foto: 

LIONEL BONAVENTURE / AFP

ngo/Reuters