»Anhaltendes Gewaltpotenzial« YouTube verlängert Sperre von Trump auf unbestimmte Zeit

Der ehemalige US-Präsident darf weiter keine neuen Videos bei YouTube hochladen: Die Sperre geht aber noch darüber hinaus. Facebook setzt derweil sein neues Kontrollgremium auf das Thema Trump an.
Kein YouTuber mehr: Donald Trump

Kein YouTuber mehr: Donald Trump

Foto: ANDREW CABALLERO-REYNOLDS / AFP
pbe/dpa
Mehr lesen über