DRM Wal-Mart will Downloadmusik verfallen lassen

Schock für US-Kunden: Der Handelsriese Wal-Mart kündigt an, in zwölf Tagen die Kopierschutz-Server für seine Download-Musik abzuschalten. Folge: Die von Kunden gekaufte kopiergeschützte Musik verfällt beim nächsten PC-Wechsel.
Wal-Mart: Der US-Handelsriese schaltet seinen Online-Musikkäufern die DRM-Server ab

Wal-Mart: Der US-Handelsriese schaltet seinen Online-Musikkäufern die DRM-Server ab

Foto: AFP

Überblick: Deutsche Kaufmusik-Angebote

Angebot iTunes Amazon.de Musicload Saturn Napster**
große Labels im Angebot EMI, Universal Music, Warner, SonyBMG EMI, Universal Music, Warner, SonyBMG EMI, Universal Music, Warner, SonyBMG EMI, Universal Music, Warner, SonyBMG EMI, Universal Music, Warner, SonyBMG
verfügbare Songs insgesamt > 10 Mio. 5 Mio. 6,5 Mio. 5 Mio. 7 Mio.
Dateiformat AAC MP3 MP3 MP3 derzeit WMA
mit DRM
Songs mit DRM -* - - - derzeit alle,
komplette Umstellung
auf MP3 für 2009 geplant

Songs ohne DRM komplett 5 Mio. komplett komplett s.o.
Preis Song 0,69 - 1,29 Euro 0,68 bs 0,99 0,79 bis 1,99 Euro 0,99 0,99
Preis Album Preise von 4,99 bis 25,99 Euro Preise von 4,99 bis 185 6,95 bis 14,95 Euro 9,99 ab 9,95

*iTunes-Titel sollen nach Apple-Angaben seit April 2009 komplett DRM-frei herunterladbar sein ** gilt für das Download-Angebot "light"
Quelle: Herstellerangaben, eigene Recherche
Stand: April 2009