Pfeil nach rechts

Online-Speicherdienst Dropbox räumt riesiges Datenleck ein

Mehr als 68 Millionen Passwörter sind betroffen: Ein Datenleck beim Online-Speicherdienst Dropbox aus dem Jahr 2012 hat größere Dimensionen als bisher bekannt. Jetzt sollen die Nutzer aktiv werden.
Dropbox auf einem Smartphone

Dropbox auf einem Smartphone

SPIEGEL ONLINE
brt/dpa