E-Books und Buchpreisbindung Schuss in den eigenen Fuß

Die Buchbranche steht vor erheblichen Umwälzungen. E-Books setzen die Verlage erheblich unter Druck, die Buchpreisbindung aufzugeben, denn im globalen Datenverkehr spielen nationale Regeln keine Rolle mehr. Vor allem deutschen Verlagen fällt wenig ein, das digitale Geschäft in ihrem Sinne zu steuern.
Fotostrecke

iPad: Das kann Apples schicke Flunder

Foto: KIMBERLY WHITE/ REUTERS
Fotostrecke

Angefasst: iPad im SPIEGEL-ONLINE-Schnell-Check

Foto: SPIEGEL ONLINE