E-Mails FBI hat Daten des Anonym-Dienstes Tor Mail

Beträchtlicher Beifang: Bei Ermittlungen wegen Kinderpornografie auf den Servern von Freedom Hosting hat das FBI offenbar umfangreiche Datenbestände beschlagnahmt, die mit dem Fall nichts zu tun hatten. Die Ermittler werten zum Beispiel E-Mails des einst als anonym geltenden Dienstleisters Tor Mail aus.
Tor-Homepage: Das FBI hat offenbar viel Daten des Mail-Angebots abgeschöpft

Tor-Homepage: Das FBI hat offenbar viel Daten des Mail-Angebots abgeschöpft

mbö