EuGH-Gutachten Google hat keine Löschpflicht

Haben EU-Bürger das Recht, persönliche Informationen aus Suchmaschinen-Einträgen zu löschen? Das Dauerthema digitaler Radiergummi hat eine neue Wendung bekommen: Jetzt sprach sich ein EuGH-Generalanwalt gegen eine derartige Löschpflicht aus.
Google-Logo (Archivbild): Nicht verantwortlich für persönliche Daten

Google-Logo (Archivbild): Nicht verantwortlich für persönliche Daten

Foto: Boris Roessler/ picture alliance / dpa
fkn