Drittanbieter-Apps Eine halbe Milliarde Datensätze von Facebook-Nutzern lagen offen im Web

Zwei Anbieter von Facebook-Apps haben Daten ihrer Nutzer ungeschützt auf offenen Webservern gespeichert. Selbst nachdem Sicherheitsforscher sie alarmierten, wurden sie nicht aktiv.
Facebook-Logo aus einem 3D-Drucker vor Netzwerkkabeln

Facebook-Logo aus einem 3D-Drucker vor Netzwerkkabeln

Foto: Dado Ruvic/ REUTERS