Datensammeln per "Forschungs"-App Facebook bezahlt Nutzer für Einblick in ihre Smartphones

Mit einer Smartphone-App sammelt Facebook einem Bericht zufolge Daten über das gesamte Onlineverhalten ihrer Nutzer. Die bekommen dafür bis zu 20 Dollar pro Monat. Apple wertet das als Verstoß gegen seine Richtlinien.
Logo der Facebook-App auf einem Smartphone

Logo der Facebook-App auf einem Smartphone

Fabian Sommer/ dpa
juh/pbe/dpa