Verstoß gegen eigene Richtlinien Facebook ließ Anzeigen von Impfgegnern mit Nazivergleichen zu

Peinlich für Facebook: T-Shirts, auf denen die Coronaimpfung mit dem Holocaust verglichen wird, konnten in den USA problemlos im sozialen Netzwerk beworben werden.
Im sozialen Netzwerk Facebook wurden T-Shirts mit Sprüchen wie »Stolz darauf, nicht vergiftet zu sein« beworben

Im sozialen Netzwerk Facebook wurden T-Shirts mit Sprüchen wie »Stolz darauf, nicht vergiftet zu sein« beworben

Foto: Mark Lennihan/ AP
pbe