Urteil Facebook-Nutzer müssen weiter Klarnamen angeben

Wer ein Konto bei Facebook eröffnet, muss vorerst weiter seinen wahren Namen angeben. Datenschützer sind in Hamburg mit einer Klage gegen diese Praxis gescheitert.
fab/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel