Facebook-Daten im US-Wahlkampf Unbemerkt ausgespäht

Eine geheimnisvolle Analysefirma soll Facebook-Profile für Donald Trumps Wahlkampf genutzt haben. Den Whistleblower, der diese Vorwürfe erhebt, hat der Konzern ausgesperrt. Im Streit mit US-Politikern wird das nichts nützen.
Veröffentlichung des US-Senats: So sahen die russischen Facebook-Anzeigen aus
U.S. House of Representatives
Fotostrecke

Veröffentlichung des US-Senats: So sahen die russischen Facebook-Anzeigen aus

mit Material von AP, dpa