Facebook uneinholbar Holtzbrinck erwägt StudiVZ-Verkauf

Der Holtzbrinck-Verlag ordnet nach einem Bericht der "FTD" sein Digitalgeschäft neu. Die VZ-Netzwerke, die in diesem Jahr trotz sinkender Mitgliederzahlen erstmals profitabel sein sollen, könnten verkauft werden.
StudiVZ für Erwachsene: Holtzbrinck sucht nach Kooperationen oder Käufern

StudiVZ für Erwachsene: Holtzbrinck sucht nach Kooperationen oder Käufern

Foto: Stephanie Pilick/ picture-alliance/ dpa
ore
Mehr lesen über