Facebook-Chef über NSA-Spionage "Die Regierung hat es vergeigt"

Facebook-Chef Zuckerberg hat die Internetspionage durch den US-Geheimdienst NSA auf einer Technologiekonferenz in Kalifornien scharf kritisiert. Er wünsche sich, dass die Regierung besser aufkläre. Auch Yahoo-Chefin Mayer übte Kritik: "Wenn du dich nicht fügst, ist es Landesverrat", sagte sie.
Facebook-Chef Zuckerberg auf Tech-Konferenz: "Das war echt übel"

Facebook-Chef Zuckerberg auf Tech-Konferenz: "Das war echt übel"

Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
nck/dpa