Grenzkonflikt: Wo Google eine Grenze falsch zog
Foto: YURI CORTEZ/ AFP
Fotostrecke

Grenzkonflikt: Wo Google eine Grenze falsch zog

Fehler in Google Maps Einfach mal einmarschieren

Eine nicaraguanische Militäreinheit ist ins Nachbarland Costa Rica einmarschiert - aus Versehen, wie es heißt. Die Truppe hat sich bei ihrer Planung angeblich auf Googles Kartendienst verlassen. Der Fehler wurde inzwischen korrigiert. Doch der Konflikt schwelt weiter.
mak
Mehr lesen über