Bildkritik von fokussiert.com Drei Profi-Tipps für bessere Fotos

Zentralperspektive, behutsame Bildbearbeitung, passender Beschnitt: Mit diesen einfachen Handgriffen werden Fotos noch etwas besser. Profis vom Fachblog fokussiert.com zeigen an drei Beispielen, wie man Fotos durch Bildbearbeitung verbessert.
Kuss in einer Strandkolonnade: Die nicht ganz mittige Ausrichtung des Pärchens irritiert.

Kuss in einer Strandkolonnade: Die nicht ganz mittige Ausrichtung des Pärchens irritiert.

Marcus Leusch
Der richtige Zuschnitt: Nun ist das Paar in die Mitte gerückt, das Bild wirkt runder.

Der richtige Zuschnitt: Nun ist das Paar in die Mitte gerückt, das Bild wirkt runder.

Marcus Leusch
Buntes Treiben auf dem Markt: Doch die Touristen im Hintergrund stören.

Buntes Treiben auf dem Markt: Doch die Touristen im Hintergrund stören.

Jacqueline von Manteuffel
Bildbearbeitung: Durch Zuschnitt wirkt die Gruppe in sich geschlossener. Die Touristen im Hintergrund wurden wegretuschiert.

Bildbearbeitung: Durch Zuschnitt wirkt die Gruppe in sich geschlossener. Die Touristen im Hintergrund wurden wegretuschiert.

Jacqueline von Manteuffel
In der Dorfschule: Das Bild fängt den flüchtigen Augenblick ein, ist aber etwas unruhig.

In der Dorfschule: Das Bild fängt den flüchtigen Augenblick ein, ist aber etwas unruhig.

Jacqueline von Manteuffel
Durch einen gezielten Zuschnitt verschwinden störende Elemente aus dem Bild.

Durch einen gezielten Zuschnitt verschwinden störende Elemente aus dem Bild.

Jacqueline von Manteuffel
fokussiert.com: Profi-Tipps für bessere Fotos
Daniela Popoaie
Fotostrecke

fokussiert.com: Profi-Tipps für bessere Fotos