Game Bytes 100.000 Dollar für eine virtuelle Immobilie

Einen seltsamen Rekord hat ein schillernder britischer Filmemacher aufgestellt: Für 100.000 US-Dollar erwarb er einen Asteroiden - in einem Onlinespiel. Auf der virtuellen Immobilie will er ein Hotel betreiben und einen Nachtclub eröffnen - und vom Eintrittsgeld leben.
"Project Entropia": Ein echter Filmemacher im virtuellen Wunderland
Fotostrecke

"Project Entropia": Ein echter Filmemacher im virtuellen Wunderland