Gegendarstellungsrecht online Widerspruch fest eingebaut?

Über die Empfehlung des Europarats zum Gegendarstellungsrecht in Onlinemedien kursieren wilde Gerüchte. Bis hin zum Blog, hieß es in US-Medien, werde nun alles als "Presse" in die Verantwortung genommen. Stimmt, aber ist das schlimm?