Pfeil nach rechts

Cyber-Angriffe USA infizieren Zehntausende Computer mit NSA-Trojanern

Die Hackerangriffe durch US-Geheimdienste erreichen eine neue Dimension: Bald sollen weltweit 85.000 Systeme mit Spionage-Software infiziert sein, berichtet die "Washington Post". Die NSA plant, die befallenen Computer als eine Art Bot-Netz zu kontrollieren.
NSA-Zentrale in Maryland: US-Geheimdienste infiltrieren weltweite Zehntausende Computer

NSA-Zentrale in Maryland: US-Geheimdienste infiltrieren weltweite Zehntausende Computer

REUTERS
mit Material von dpa