Gerichtsurteil Schon eine einzige E-Mail kann Spam sein

Ungewöhnlich streng ist die Haltung des Oberlandesgerichts Düsseldorf gegenüber unerwünschter Werbung durchs Internet. Schon eine einzige unerwünschte Werbe-E-Mail stellt nach einem aktuellen Urteil einen unrechtmäßigen Eingriff in die Rechte des Empfängers dar.