Geschäft mit freien Inhalten Geteilt, verschenkt, verdient

Statt hoher Preise und Urheberrechte freie Verbreitung - und vielleicht eine kleine Spende für den Schöpfer. Von freier Software kennt man das. Bei der Konferenz Wizards of OS zeigten Kreative: Mit Büchern, Fotos, Musik geht das auch. In Brasilien werden die ersten Bands so schon reich.
Von Helmut Merschmann