Geschichte einer Schlagzeile Frau will Schmerzensgeld für unfreiwilliges Bild in "Bild"

Als Reaktion auf die "Wir sind Papst"-Schlagzeile der "Bild" entstand die gleichnamige Fotoaktion des Weblogs "Eye said it before". "Bild" missverstand das als Kompliment - und druckte, ohne zu fragen, Fotos nach. Jetzt wird die Sache richtig peinlich.
"Bild" beim Wort genommen: "Wir sind Papst!"
Fotostrecke

"Bild" beim Wort genommen: "Wir sind Papst!"

Mehr lesen über