Gespannte Verhältnisse Bloggen in Putin-Land

Russlands Blogger kämpfen um ihre Meinungsfreiheit - auch wenn Präsident Putin unverdrossen behauptet: Eine Zensur des Internets "findet nicht statt". Allerdings hagelt es in Russlands Blogosphäre Anzeigen mit teils fadenscheinigen Begründungen.
Von Karsten Wenzlaff