Debatte um Festnahme in den USA Google wird angeblich nur bei Kinderpornografie aktiv

Ist es in Ordnung, dass Google E-Mails seiner Kunden auf Kinderpornografie hin untersucht - und etwaige Funde meldet? Nachdem ein Gmail-Nutzer festgenommen wurde, hat das Unternehmen jetzt sein Vorgehen gerechtfertigt.
Google-Schriftzug: Stellungnahme zur Festnahme in den USA

Google-Schriftzug: Stellungnahme zur Festnahme in den USA

Foto: Corbis
mbö/AFP/dpa