Pfeil nach rechts

52 Millionen Konten betroffen Noch eine Datenpanne bei Google Plus

Externe Entwickler hätten auf Daten von mehr als 50 Millionen Nutzern von Googles sozialem Netzwerk zugreifen können, auch wenn diese nicht öffentlich waren. Google stellt das Netzwerk nun früher ein als geplant.
Google-Plus-Icon unter der Lupe

Google-Plus-Icon unter der Lupe

DPA
pbe/dpa