Prozess gegen Sänger R. Kelly Wie eine Google-Suche einen mutmaßlichen Brandstifter überführte

Vor dem Wohnsitz einer Zeugin im Prozess gegen R. Kelly ist ein Auto angezündet worden – offenbar zur Einschüchterung. Um den Täter zu finden, fragten die Ermittler Google, wer nach der Adresse gesucht hat. Der Konzern half weiter.
Musiker R. Kelly (vor Gericht in Chicago 2019): Zeugin eingeschüchtert?

Musiker R. Kelly (vor Gericht in Chicago 2019): Zeugin eingeschüchtert?

Foto: KAMIL KRZACZYNSKI / REUTERS
Mehr lesen über
Verwandte Artikel