Suche nach Verdächtigen US-Strafverfolger verlangen Tausende Standortdaten von Google

Welche Geräte befanden sich zu einem bestimmten Zeitraum in einer bestimmten Gegend? In den USA können Strafverfolger Google per Gerichtsbeschluss zur Herausgabe dieser Daten zwingen, um mögliche Verdächtige zu erkennen.
San Francisco: Google weiß von sehr vielen Nutzerinnen und Nutzern, wann sie wo waren

San Francisco: Google weiß von sehr vielen Nutzerinnen und Nutzern, wann sie wo waren

Foto: Christoph Dernbach/ dpa
pbe
Mehr lesen über