Google vs. Verleger Richter stellt Leistungsschutzrecht infrage

Schallende Ohrfeige für die damalige schwarz-gelbe Koalition: Das Berliner Landgericht zweifelt die Gültigkeit des Leistungsschutzrechtes an. Ob die VG Media Geld von Google verlangen darf, ist unklar.
Google-Hauptquartier in Mountain View, Kalifornien

Google-Hauptquartier in Mountain View, Kalifornien

Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
brt/dpa