Wladimir Kramnik (rechts): Eine Million Euro locken, aber dafür muss er das Match gewinnen
DPA

Wladimir Kramnik (rechts): Eine Million Euro locken, aber dafür muss er das Match gewinnen