Hacker-Angriffe Facebook, Twitter, YouTube wurden Kollateralschäden gezielter Attacke

Twitter, Facebook, Livejournal, Youtube - gestern zwangen Unbekannte mit Massen-Abfragen bekannte Webportale in die Knie. Facebooks Sicherheitschef Max Kelly glaubt, Ziel der Angriffe sei ein georgischer Blogger gewesen.

Schad- und Spähsoftware

Twitter

lis, mit Material von dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel