Cyber-Attacken Simuliertes Wasserwerk lockt chinesische Hacker in die Falle

Seit dem Stuxnet-Wurm geht die Angst vor Cyber-Angriffen auf Industriebetriebe und Infrastruktur um. Tatsächlich sind Hacker offenbar ständig auf der Suche nach verwundbaren Anlagen. Ein IT-Experte simulierte nun als Hackerfalle eine Wasserpumpstation - und bekam reichlich Besuch.
Wasserversorgung (Symbolbild): IT-Sicherheitsfachmann simuliert Wasserwerk

Wasserversorgung (Symbolbild): IT-Sicherheitsfachmann simuliert Wasserwerk

Lukas Schulze/ dpa