Hackerangriff auf US-Promis "Ihr habt keine Privatsphäre"

Kreditkartenrechnungen, Haushypotheken, Adressen - Hacker haben offenbar private Daten von mehr als einem Dutzend US-Prominenten veröffentlicht, darunter First Lady Michelle Obama, Popstar Beyoncé und FBI-Direktor Mueller. Die Sorge vor Cyber-Angriffen wächst.
Beyoncé (mit US-Präsident Obama): Persönliche Daten veröffentlicht?

Beyoncé (mit US-Präsident Obama): Persönliche Daten veröffentlicht?

Foto: Evan Vucci/ AP
Datenklau: Diese US-Promis sind betroffen
Fotostrecke

Datenklau: Diese US-Promis sind betroffen

Foto: EZRA SHAW/ AFP