Rechtsanwalt über den Daten-Leak "Der Hacker wird zumindest wirtschaftlich seines Lebens nicht mehr froh"

Im Fall des Daten-Leaks ist ein Tatverdächtiger geständig. Sollte er tatsächlich hinter dem Leak stecken, drohen ihm eine Gefängnisstrafe und hohe Forderungen nach Schmerzensgeld. Doch auch die Leaks zu teilen, ist illegal.
Hände auf Laptop

Hände auf Laptop

d3sign/ Getty Images
Zur Person
privat