Warnung des TÜV Kaum eine deutsche Firma ausreichend auf Hackerangriffe vorbereitet

Deutsche Unternehmen schützen sich laut einem Medienbericht nicht genug vor Cyberangriffen. Zu diesem Ergebnis kommt der TÜV und beklagt: Die Chefs der Firmen hätten vom Thema zu wenig Ahnung.
Netzwerkkabel (Symbolbild)

Netzwerkkabel (Symbolbild)

Foto: Matthias Balk/ dpa
sep