Neue Erkenntnisse zu Winnti Hacker griffen mindestens sechs Dax-Konzerne an

BASF, Bayer, Covestro: Auf der Liste der nachweislichen Ziele der Hackergruppe Winnti stehen die bekanntesten Firmen der deutschen Chemie- und Pharmabranche. Herausgefunden haben das Journalisten von NDR und BR.
"Keine Hinweise darauf, dass Daten abgeflossen sind": Zentrale der Siemens AG in München

"Keine Hinweise darauf, dass Daten abgeflossen sind": Zentrale der Siemens AG in München

Foto: DPA
pbe/dpa