Pfeil nach rechts

Hochwasser Fluthelfer über Facebook gesucht

Ost- und Süddeutschland kämpfen gegen das Hochwasser - und viele Menschen brauchen schnelle Hilfe, die manch anderer gern leisten will. Über das Internet und soziale Netzwerke schreiben Betroffene den Freiwilligen, wo sie jetzt dringend gebraucht werden.
Fluthilfe Dresden auf Facebook: "4000 Sandsäcke, wohin?"

Fluthilfe Dresden auf Facebook: "4000 Sandsäcke, wohin?"

Fluten in Deutschland: Kanzlerin auf Tour durch Hochwassergebiete
DPA

Fotostrecke

Fluten in Deutschland: Kanzlerin auf Tour durch Hochwassergebiete

juh
Mehr lesen über